GLEICH GEHT'S LOS

Zum Suchen eingeben

Salutini PIÙ DI OLIVA FACE OIL (50ml)

Salutini PIÙ DI OLIVA FACE OIL (50ml)

43,00 

Enthält 19% MwSt.
(86,00  / 100 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Feuchtigkeitsspendendes Gesichtsöl

Vorrätig

Artikelnummer: 10007 Kategorie:
Katjas Notizen
Beschreibung
INCI
Das Wunder der PIÙ-Oliven
Die Geschichte von Salutini

“La storia di Salutini” geht weiter

Nun ist es also soweit, und auf einmal weiß ich gar nicht, wo ich anfangen soll. Ich habe eine Nachricht zu verkünden, die ich schon seit Monaten geheim halte, und jetzt, kurz bevor ich durchdrehe, darf ich sie endlich raushauen. Verzeiht, wenn ich dabei vornehm zittere, aber ich bin ein wenig aufgeregt. Also Kopf hoch, Brust raus, kurz Luft holen und…: Salutini is back! Und nochmal ganz laut: Mein deutsch-italienisches Kosmetiklabel, das ich in einem schwülen toskanischen Sommer gründete, mein Baby, meine große Liebe, mein italian project, ist bald wieder available.

Zwölf Jahre ist es her, dass ich auf einer kühlen Marmorplatte einen Gesellschaftervertrag unterzeichnete. Ich, ganz die Olivenbäuerin, trug Gummistiefel und Schmutz unter den Fingernägeln, und haute mir jeden Morgen auf die Schulter, als wollte ich mich selbst anfeuern. Ich war nun Unternehmerin. Mit Terminkalender, Geschäftspartnern aus Wissenschaft und Pharmazie, einem Onlineshop und einer einzigen Vision: Meine toskanischen Oliven frühreif und noch vor allen anderen zu ernten, weil ich höchste Polyphenolwerte anstrebte, Super-Antioxidantien also, die die Kollagen- und Elastinfasern in der Haut vor dem Abbau schützen, das Gewebe straffen und den Verlust von körpereigener Hyaluronsäure hemmen.

Das Ergebnis: weniger Fältchen, straffere Haut und mehr Ausstrahlung. Wenn ich benachbarten Bauern auf der Piazza begegnete, lächelte ich ihnen überlegen zu, gab souverän Interviews in der lokalen Presse und brachte mein erstes Produkt auf den Markt: Più di Oliva, ein Gesichtsöl auf Basis meiner frühreif geernteten Bio-Oliven. Jedem erzählte ich von dieser wundervollen Beautyrezeptur, dem Postboten/der InStyle/Nachbarn/der Apothekerin/Tante Rosi. Ich hätte ewig so weitermachen können, aber dann kam das Leben dazwischen, und nach sechs Jahren endete jäh, was gerade anfing, so richtig Fahrt aufzunehmen. Aber ach, seufzen wir nicht über unser Gestern. Schon gar nicht in diesen Zeiten des Aufbruchs, der Hoffnung, des Lichts. Ich kehre zurück, reifer, weiser, leiser und mit ganz viel Gänsehaut. Und präsentiere euch sehr glücklich: das neue Più di Oliva, 2021. Und einfach so… geht „La storia di Salutini“ weiter.

Wirkung

PIÙ DI OLIVA Face Oil wurde zum Schutz der Haut vor Alterungsprozessen entwickelt. Der hohe Gehalt an Polyphenolen im Öl unserer frühreif geernteten PIÙ-Oliven schützt die Haut vor dem Abbau der Kollagen- und Elastinfasern, strafft das Gewebe und hemmt den Verlust von körpereigener Hyaluronsäure. Wertvolle Pflanzenöle wie Traubenkernöl und Arganöl helfen der Haut, sich zu regenerieren und weich und elastisch zu strahlen. Avocadoöl wirkt entzündungshemmend und verhilft zu einem klaren Teint. Die Haut wirkt frischer, straffer und belebter.

Anwendung

Morgens und abends einige Tropfen auf die gereinigte Haut massieren.

INCI

Dicaprylyl ether, Ethylhexyl stearate, Persea gratissima (Avocado) oil, Simmondsia chinensis (Jojoba) seed oil, Vitis vinifera (Grape) seed oil, Olea europaea (Olive) fruit oil, Argania spinosa kernel oil, Tocopheryl acetate, Lecithin, Lavandula angustifolia (Lavender) oil, Tocopherol, Ascorbyl palmitate, Linalool, d-Limonene, Citric acid.

Das Wunder der PIÙ-Oliven

Es gibt diesen einen kleinen Augenblick im Leben einer Olive: Kurz vor ihrer Reife erreicht ihr Öl höchste Polyphenolwerte, Super-Antioxidantien also, die anschließend wieder abfallen. Diesen kurzen Augenblick zu bestimmen, hat sich Salutini zur Passion gemacht. Zwar ist der Ertrag an Olivenöl zu diesem frühen Erntezeitpunkt minimal – doch in jedem kostbaren Tropfen entfaltet sich genau jetzt die volle Kraft hochkonzentrierter Polyphenole, die zu den leistungsstärksten Antioxidantien der Pflanzenwelt gehören und so wertvoll für eine gesunde und verjüngte Haut sind.

Die Geschichte von Salutini

Die Geschichte von Salutini beginnt 2009 auf dem Olivenhügel von Katjas Familie im Herzen der Toskana. Es ist eine Geschichte von Liebe, Leidenschaft, Tradition und Mut. Während ihrer Recherchen über das Landgut stößt die deutsche Journalistin und Bloggerin Katja auf eine Beauty-Rezeptur, die in den Hügeln der Toskana einst von Generation zu Generation überliefert wurde: das rare Öl unreif geernteter Oliven, das als kosmetische Essenz die Haut mit hochkonzentrierten Antioxidantien durchflutet. Von diesem Moment an folgt Katja, die eigentlich nur ihre Elternzeit in der Einsamkeit der toskanischen Hügel verbringen wollte, einer einzigen Vision: das Wissen um die Kräfte dieses besonderen Öls mit den Erkenntnissen moderner Wissenschaft zu vereinen. Denn Polyphenole schützen die Haut vor dem Abbau der Kollagen- und Elastinfasern, straffen das Gewebe und hemmen den Verlust von körpereigener Hyaluronsäure. Das Ergebnis: weniger Fältchen, straffere Haut und mehr Ausstrahlung.

Mit ihrem ersten Produkt, dem Gesichtsöl Più di Oliva, macht sich Katja auf den Weg zu Kliniken und Conceptstores am Starnberger See. Hier findet man ihre Kosmetik gut und glaubt an sie.

Nach einem familiären Schicksalsschlag zieht sie sich jedoch zurück.

Doch ausgerechnet ihr Herzensprojekt Salutini bringt die Liebe zurück ins Leben der Starnberger Bloggerin. Sie lernt den mit Italien verbundenen Geschäftsmann Tobias kennen und arbeitet seit 2019 mit ihm erneut an der Entwicklung der besonderen kosmetischen Essenz ihrer Oliven.

In diesem Sommer kommt Più di Oliva Face Oil, das Herzstück der Marke, zurück auf den deutschen Markt. Und einfach so… geht die Geschichte von Salutini weiter.