GLEICH GEHT'S LOS

Zum Suchen eingeben

Good times

Lifestyle Starnberger See Top Stories

Good times

Teilen

Hello und hohoho, my friends! Ist das Leben nicht herrlich? Neulich las ich irgendwo das hübsche Zitat von Reinhard Mey: „Wenn die Welt draußen mal hässlich ist, muss man es sich eben drinnen schön machen.“ Oder so ähnlich. Ich liiiiebe ja Lebensweisheiten, weswegen ich auf der Stelle mein neues Mantra befolgte und die Familie einberief. Ich hatte die zauberhafte Idee, eine Weihnachtsbaumparty zu veranstalten, also den Baum einfach schon jetzt zu kaufen und gemeinsam das Haus zu schmücken. Was soll ich sagen? Schön war’s! Alle kamen. Die Großeltern, mein italienischer Schwabe, die Kinder und ich. Wir Frauen fuhren im Schlitten meines Vaters zum Weihnachtsbaum-Dealer und zerfleischten uns gegenseitig bei der Wahl des schönsten Exemplars, quetschten die 2-Meter-Tanne zwischen unsere Arme, Beine und den kleinen Zeh und hielten auf dem Heimweg noch schnell beim „Schindler“, weil ich unbedingt Espresso to go für alle holen wollte. Aber ich fand die Handbremse nicht, schimpfte über diese neumodischen Autos, schüttelte mich kurz und löste auch diese Krise mit viel weiblicher Diplomatie („Wenn er rollt, schreit ihr einfach.“). Später verzehrten wir zwei, drei, vier Schüsselchen Kesselgulasch, dazu fünf, sechs, sieben Gläser Glühwein, bis der oberste Knopf aus meiner Hose sprang und ich „Santa Claus is back in town“ auswendig mitsingen konnte. Als die Sonne unterging, knipste ich die Weihnachtssterne an und musste fast weinen vor Glück. Mir wurde plötzlich klar, was ich schon lange ahnte: The good time is always right now.

Tags:

Dein Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *